Was ist Proctosedyl Hämorrhoidensalbe?

Proctosedyl ist ein Medikament, welches vornehmlich gegen Hämorrhoiden und den damit verbunden Juckreiz und die Schmerzen eingesetzt wird. Zur Auswahl steht dieses Arzneimittel sowohl als Hämorrhoidensalbe als auch als Zäpfchen. Unter den Inhaltsstoffen von Proctosedyl sind insbesondere Hydrocortison und Cinchocainhydrochlorid hervorzuheben, welche im Test eine hervorragende Wirkung gegen Hämorrhoidialleiden gezeigt haben und somit ideal zur Behandlung von Juckreiz und Schmerzen eingesetzt werden können.

Sie wollen Proctosedyl rezeptfrei kaufen? Fordern Sie hier eine Ferndiagnose an und erhalten Sie ein Rezept!

Inhaltsstoffe

Proctosedyl Hydrocortison Struktur
Hydrocortison
Cinchocainhydrochlorid Proctosedyl Hämorrhoidensalbe
Cinchocainhydrochlorid
  • jeweils 0,5% Cinchocainhydrochlorid und Hydrocortison

 

Wie wird Proctosedyl angewendet?

Die Anwendung von Proctosedyl kann je nach Verordnung des Arztes unterschiedlich sein. Ebenso unterscheidet sie sich darin, ob sie Hämorrhoidensalbe oder Hämorrhoidenzäpfchen anwenden. Bei Unsicherheit wenden Sie sich bitte an ihren Arzt oder informieren Sie sich in der Packungsbeilage.  Wir von haemorrhoiden-behandeln.info versuchen Ihnen die Anwendung von Anusol mit Tipps und Ratschlägen darüber hinaus zu vereinfachen.

Hämorrhoiden Salbe / Creme – Anwendung

Die Hämorrhoidensalbe wird zusammen mit einem Aplikator geliefert, welche ein Auftragen im Analbereich ermöglicht. Dieses kann, je nach Verordnung und Befinden, innerlich und äußerlich erfolgen.  Tragen Sie die Creme vorallem morgens und abends, aber auch nach dem Stuhlgang, auf die betroffenen Regionen auf. Wichtig: Eine Anwendung von Hämorrhoidensalbe bedarf Kontinuität. Erwarten Sie keine zu schnellen Resultate und erhöhen Sie keinesfalls eigenständig die Dosierung.proctosedyl hämorrhoidensalbe rezeptfrei

Zäpfchen – Anwendung

Proctosedyl Zäpfchen sind eine weitere Darreichungsform des Hämorrhoidenpräparats. Führen Sie die Hämorrhoidenzäpfchen morgens und abends anal ein, soweit nicht anders vom Arzt verordnet. Darüber hinaus können Sie die Zäpfchen auch nach jedem Stuhlgang anwenden. Beachten Sie aber bitte die Maximaldosierung.

Ist Proctosedyl rezeptpflichtig?

Proctosedyl ist sowohl als Salbe als auch als Zäpfchen in Deutschland rezeptpflichtig.  Kann ich Proctosedyl rezeptfrei bestellen? Um dieses Arzneimittel zu bestellen bedürfen Sie eines Rezeptes von einem zertifizierten Arzt. Hämorrhoidensalbe rezeptfrei zu bestellen ist somit nicht möglich, allerdings können sie legal eine Ferndiagnose anfordern und das Medikament somit unkompliziert und legal kaufen und zugeschickt bekommen. Füllen Sie einfach einen digitalen Fragebogen aus und erhalten Sie ein Rezept für Proctosedyl. Dieses wird direkt an eine zertifizierte Versandapotheke weitergeleitet und Sie erhalten ihr Medikament bequem und seriös, aber deutlich sicherer als rezeptfrei. Sie sparen sich hierbei ein peinliches Gespräch mit ihrem Hausarzt von Angesicht zu Angesicht und erhalten trotzdem ihr Rezept.

Besuchen sie Hier eine zertifizierte Versandapotheke, bei welcher Sie problemlos eine Ferndiagnose anfordern können.

Für wen eignet sich das Medikament nicht?

Eine Anwendung durch Schwangere während der Stillzeit ist nicht geeignet. Ebenso sollten Sie das Medikament nicht anwenden, wenn Sie gegen dessen Bestandteile, insbesondere Hydrocortison und Cinchocainhdydrochlorid, allergisch sind.

Nehmen Sie andere Medikamente?

Prüfen Sie mögliche Wechselwirkungen, falls sie andere Medikamente einnehmen und weisen Sie ihren behandelnden Arzt unbedingt daraufhin.

Nicht das richtige? Finden Sie hier andere Hämorrhoidensalbe, Hämorrhoidenzäpfchen und Hämorrhoidentabletten